Aloha Surfboards

Die australische Surfboard-Marke Aloha wurde bereits 1978 in Sydney gegründet und wuchs seitdem mit der Surf Industrie und konnte sich mit seiner Surfboard Range trotz der großen australischen Konkurrenz daherhaft am Surfmarkt behaupten. Inzwischen zählen Aloha Surfboards zu den bekanntesten Surf-Boards weltweit. Das intensive Product Development Programm bei Aloha ermöglicht es den Surfboard-Shapern, von den Erfahrungen der Teamrider zu profitieren und jedem Surfer ein high quality performance Board anbieten zu können.